Archiv der Kategorie: Duisburg

Gospelchor in Duisburg-Neudorf sucht weitere Sänger

Sehr netter Gospelchor in Duisburg-Neudorf sucht noch weitere Mitsänger! Die Treffen sind jeden Donnerstag um 19 Uhr in Neudorf, Kontakt über

http://www.duisburg-neudorf-west.de/

One Billion Rising

Etliche Menschen trotzten dem Wetter und tanzten auf dem Duisburger Bahnhofsvorplatz ( Portsmouthplatz ) gegen Gewalt an Frauen. Musikalisch begleitet wurden sie von der Sängerin Anja Lerch ( bekannt auch aus „The Voice of Germany“ ). Außerdem traten die Cheerleadergruppe der Werkstatt für Menschen mit Behinderung und die Tanzgruppe des Mädchenzentrums Mabilda auf. Billion

Flüchtlinge in Duisburg

Die Aktion „Bake the world a better place“http://www.xtranews.de/2014/12/19/fluechtlingsempfang-duisburg-neudorf-bake-world-better-place/ war ein voller Erfolg. Erste Kontakte wurden geknüpft und man wird im Gespräch bleiben und weitere Aktionen planen.
Daß Flüchtlinge auch ganz konkrete Hilfen brauchen, ist klar. Etliche Leute sind hier schon aktiv, und weitere Mitstreiter natürlich immer gern gesehen.
Nicht zuletzt ging es bei dieser Kuchenaktion jedoch um Wärme und menschliche Nähe, und ich denke, dies ist voll und ganz gelungen.
Das Einzige, was kein Mensch braucht, sind Leute, die die Aktivitäten anderer in den Schmutz ziehen, ohne selbst jemals etwas geleistet zu haben. Solche gibt es leider auch.

Mutter mit Kind flüchtet von Sofia nach Duisburg

Ich möchte diesen Artikel hier teilen, da mich das Schicksal dieser jungen Frau zu Tränen rührte, und ich ebenfalls ganz beeindruckt bin von ihrem Mut und ihrer Tapferkeit.

http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/nord/mutter-mit-kind-fluechtet-von-sofia-nach-duisburg-marxloh-id10174500.html

Catsitting in Duisburg

Weil wir #Katzenbesitzer unsere Lieblinge auch während des Urlaubs immer gern gut versorgt wissen, habe ich hier in #Duisburg eine Gruppe für gegenseitiges #Catsitting gegründet:

http://astridswelt.beepworld.de/catsittergruppe-duisburg-mitte.htmIMG_0079IMG_0557

Weihnachtsfeier der Bildungslotsen für Duisburg

Am 18. Dezember feierten die Bildungslotsen für Duisburg und ihre Lotsenkinder zusammen Weihnachten. Es gab Kaffee ( bzw. für die Kinder wahlweise Kakao oder Saft ) und Waffeln, belegte Brote und Muffins. Es wurden Weihnachtslieder gesungen, begleitet von einer Lotsin am Flügel. Dann kam noch der Weihnachtsmann ( „Ist das der Echte?“ fragte mein Lotsenkind ), hatte über jedes Kind etwas zu sagen und für jedes ein Geschenk im Gepäck. IMG_0535 IMG_0536 IMG_0541 IMG_0543

Kontakt zu Flüchtlingen in Duisburg

Wie ich gerade las, ist momentan in einem Duisburger Flüchtlingsheim eine Gruppe pakistanischer Männer, alles sehr witzige und sympatische Typen, die perfekt Englisch sprechen und sich sicherlich über Besuch freuen.
Gleiches gilt für eine Gruppe Syrer. Hier wäre es jedoch sehr gut, wenn sich jemand finden würde, der Arabisch spricht. Vielleicht liest hier ja zufällig jemand mit, der diese Sprache beherrscht. Weiterhin gesucht werden auch Serbisch und Albanisch sprechende Menschen.
Wer sich einbringen möchte, kann gern über die Facebook-Gruppe „Ich will was tun, für Flüchtlinge aus Kriegsgebieten in Duisburg“ Kontakt aufnehmen. Außerdem tagt monatlich ein Plenum des Duisburger Flüchtlingsrats, und auch hier kann man sich Arbeitsgruppen zu verschiedenen Themen wie z. B. Unterbringung, Bildung, dem Umgang mit Rassismus… anschließen.
Da auch ich zu den Menschen gehöre, die lieber selbstaktiv werden, statt über zunehmenden Rassismus in der Gesellschaft zu jammern, habe ich auch schon Kontakt aufgenommen und will sehen, was ich tun kann. Arabisch, albanisch oder serbisch spreche ich jedoch leider nicht; kann nur mit Englisch, Französisch sowie ein wenig Spanisch und Italienisch dienen.

Socialising with refugees in Duisburg

As I just read, there is a group of Pakistani people in a refugee home in Duisburg. They are all very nice and funny people who speak English perfectly and would like to meet some people who live in the area. The same thing applies to a group of Syrian people. However, in their case it would be desirable to find somebody who is able to speak Arabic. Maybe among the people who read this there is someone who is able to speak this language? Furthermore, also people who speak Albanian or Serbian are being looked for.
Who wants be become involved, may get in touch with the people of the Facebook group “Ich will was tun, für Flüchtlinge aus Kriegsgebieten in Duisburg”. There is also a monthly meeting of the “Duisburger Flüchtlingsrat”. There is the possibility to join groups working on topics such as accomodation, education and how to deal with racism.
Since I, too, am one of the people who prefer to become active instead of mocking about what goes wrong in our society I already got in touch with these groups and will see what I can do. However, I speak neither Arabic nor Albanian or Serbian, just English and French and a little bit of Spanish and Italian.