Fahrt des VVM BdA zur Gedenkstätte Esterwegen

Der VVN BdA Duisburg organisiert eine

Fahrt zur Gedenkstätte Esterwegen

Termin:

Samstag, 23. April 2016

8:00 Uhr ab Duisburg Hbf, Rückkehr gegen 19 Uhr

Kosten:

30,00 EUR

Inklusive Busfahrt und Führung durch Mitarbeiter der Gedenkstätte

Die VVN/BdA Duisburg führt diese Fahrt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Nicht umsonst befreit…“ gemeinsam mit dem evangelischen Bildungswerk durch.

Die Gedenkstätte Esterwegen ist ein europäischer Gedenkort, der an alle 15 Emslandlager und ihre Opfer erinnert.

Siehe auch: http://www.diz-emslandlager.de/

In den Emslandlagern litten etwa 80 000 KZ-Häftlinge und Strafgefangene, darunter auch die Schöpfer des Moorsoldatenliedes, Johann Esser und Rudi Goguel, Wolfgang Langhoff und der Friedensnobelpreisträger Carl von Ossietzky.

Die Gedenkstätte setzt ein Zeichen gegen Diktatur, Gewaltpolitik und Terror, gegen Nationalismus und Rassismus.

Sie fordert auf zum Engagement für Menschenrechte, Rechtsstaatlichkeit und Demokratie.

Anmeldung zur Studienfahrt bei VVN / BdA Duisburg unter

vvn-bdaduisburg@t-online.de mit folgenden Angaben:

Hiermit melde ich mich verbindlich zur Fahrt nach Esterwegen am 23. April an:

Name:

Anschrift:

Telefon:

Mobil:

E-Mail:

Datum:

P.S. Ich ( Astrid Günther ) organisiere diese Fahrt NICHT; ich habe lediglich dem Veranstalter versprochen, ein wenig Werbung zu machen. Bei Fragen wendet Euch / wenden Sie sich daher bitte an die oben angegebene Adresse des VVN.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s