Zürich und Umgebung

Ein verlängertes Wochenende in der Schweiz. Die Leute, die ich dort besuchte, hatte ich durch meine Arbeit für die Optischen Werke Schneider kennengelernt. Sie fanden mich sympatisch, weil ich mich um ihren Hund Jimmy kümmerte, den sie noch nicht allein zu Hause lassen konnten und deswegen zur Messe mitgebracht hatten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s