Zur Sparliste des Sören Link

ulrics, kritische Stimme für Duisburg

Das ist keine Sparliste, sondern eine Liste der Dämlichkeit, wie sie kaum noch zu überbieten ist. Die fängt schon mit dem Alternativlos an, was nur dann gebraucht wird, wenn Politiker keine sachlichen Argumente haben.

Mit dem Sparkommissar wird schon länger gedroht. Wenn mich nicht alles täuscht kommt dieser vom Innenministerium, wo der Duisburger Ralf Jäger sitzt. Dieser scheint auch einen starken Einfluss auf Sören Link zu haben, womit dieser ohnehin schon unser Sparkommissar ist.
Mit dem streichen der Sprachförderung wird die Grundvoraussetzung der Integration gefährdet was noch mehr schlechte Abschlüsse zur Folge haben dürfte, womit auch weitere Mehrkosten für Sozialversorgung auf die Stadt zu kommen.

Vieles dieser Liste ist reine Milchmädchenrechnung und zeigt mangelhafte Kenntnisse der Wirtschaft. Höhere Gebühren und Eintrittgelder führen nicht automatisch zu Mehreinnahmen, sondern können sogar zu geringen führen, weil eben nicht jeder bereit ist alles zu bezahlen und man zudem jeden Euro nur einmal ausgeben kann…

Ursprünglichen Post anzeigen 242 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s